Fahrradfreizeit 2015 – 27. – 30. Juli 2015

Auch in diesem Jahr waren wir wieder (zum 15. Mal) für 4 Tage mit der Gemeinde auf dem Fahrrad unterwegs. Wie immer fuhr Bernd Gimbel den Begleitbus – unersetzlich. Wir fuhren von Herdecke nach Essen, wo uns der Berg zur Jugendherberge alles abverlangte, von dort nach Duisburg. Hier erlebten wir am dritten Tag morgens eine tolle Innenhafenführung, um dann wieder nach Essen zu fahren. Am vierten Tag gings dann zurück zu unseren Autos in Herdecke. Insgesamt legten wir knapp 250 km zurück, hatten etliche Reifenpannen, einen Kettenriss, mussten einen Reifen nach einem Sturz neu zentrieren, aber „unsere Techniker“ hatten alles im Griff.
Wir haben die schönen Radwege, vor allem aber die wie immer gute Gemeinschaft genossen – und danken Gott für sein Dabeisein und die Bewahrung unterwegs.

,

Bisher gibt es keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Design von Woo Themes. Erstellt von lechajim.com