Damaris Kaiser – 2015

DamarisHallo, ich heiße Damaris Kaiser,
bin 28 Jahre alt, verheiratet und wohne in Liebenscheid.
Von Beruf bin ich Bankkauffrau, zurzeit genieße ich jedoch die Elternzeit mit unserer Tochter Selina. (fast 1,5 Jahre alt).

Was machst du in unserer Gemeinde?
Ich singe in dem Chor „Voices4Jesus“ mit.
Die Gemeinschaft in dem Chor ist wirklich toll und das Singen der Lobpreis- und Anbetungslieder macht mir großen Spaß.

Was ist dir besonders wichtig?
Die Kinder- und Jugendarbeit ist mir sehr wichtig.
Ich habe zehn Jahre lang Kindergottesdienst gemacht und arbeite seit elf Jahren im CVJM Kreisverband Herborn mit.
Mit unserem AMJ-Team (Arbeit-Missionarische-Jugend) veranstalten wir alle zwei Jahre eine Jugendwoche (Die „Highlights“) in Herborn.

Was gefällt dir besonders in unserer Gemeinde?
Dass in regelmäßigen Abständen verschiedene Gottesdienste stattfinden.
Die Jugendgottesdienste habe ich anfangs mit gestaltet und ich finde es toll, dass die Jugendstunde solche Gottesdienste auf die Beine stellt.
Die LOGO‘s (Lob-Gottesdienste für JUNG UND ALT) mag ich besonders, da der Gottesdienst etwas aufgelockert ist und neue Lieder gesungen werden.
Auch in den Bibelgesprächskreis gehe ich gerne, da man sich dort mit den Leuten aus allen drei Gemeinden und allen Altersklassen über „Gott und die Welt“ austauschen kann, was ich sehr wertvoll finde.

Welches Lied ist dir besonders wichtig?
Ich habe viele Lieblingslieder. Eines davon ist „Wohin sonst“!

Herr, wohin sonst sollten wir gehen? Wo auf der Welt fänden wir Glück?
Niemand, kein Mensch kann uns so viel geben, wie DU!
DU führst uns zum Leben zurück. Nur DU schenkst uns Lebensglück.
Aus deinem Mund höre ich das schönste Liebeslied.
An deinem Ohr darf ich sagen, was die Seele fühlt.
An deiner Hand kann ich fallen und DU hältst mich fest.
An deinem Tisch wird mein Hunger gestillt.

Bisher gibt es keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Design von Woo Themes. Erstellt von lechajim.com