250 Jahre Grundsteinlegung Ev. Kirche Liebenscheid

Am Reformationstag 2015 feierten wir „250 Jahre Grundsteinlegung der Ev. Kirche Liebenscheid“.
In einem toll besuchten wunderschönen Gottesdienst, der unter der Überschrift  stand: „Einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus!“ (1. Kor 3,11) ließen wir ein wenig die Geschichte unserer Kirche Revue passieren, überlegten aber auch, wie wir uns als lebendige Steine in der Bau „Kirche“ im Sinne von Gemeinde einfügen lassen können: „Kommt zu Jesus Christus als dem lebendigen Stein, der von den Menschen verworfen ist, aber bei Gott auserwählt und kostbar. Und auch ihr als lebendige Steine erbaut euch zum geistlichen Hause.“ (1. Petr. 2,4).
Besonders schön war, dass die FFW Liebenscheid und der TSV Liebenscheid uns einen „Jubiläums-Gegenbesuch“ abstatteten!
Um das ein wenig praktisch werden zu lassen, waren alle Gemeindeglieder eingeladen, während des Gottesdienstes eine Kirche aus Duplo-Steinen zu bauen, sich also selbst ganz praktisch an „ihrer“ Stelle in den Bau einzufügen.
Unser Posaunenchor, der Kirchenchor und die Jugendband „Cornerstone“ wirkten mit, aber auch viele Gemeindeglieder.

Anschließend ging es dann in unser Ev. Gemeindezentrum, wo ein Suppenbuffet auf uns wartete – und viele gute Gespräche!

, ,

Bisher gibt es keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Powered by WordPress. Design von Woo Themes. Erstellt von lechajim.com