Bibelgesprächskreis

Wir treffen uns einmal im Monat freitags um 19.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus Rabenscheid!!!

Die nächsten Termine:

Freitag, 23. November 2018
Freitag, 14. Dezember 2018
Freitag, 11. Januar 2019

Die Bezeichnung für unser Treffen, das seit 1999 regelmäßig stattfindet, klingt wahrscheinlich, gelinde gesagt, etwas verstaubt und wenig modern. Das war auch schon mal Anlass, über einen anderen Namen nachzudenken, wobei wir aber leider noch nicht so recht weitergekommen sind.
Weitergekommen sind wir aber in vielen anderen Bereichen, denn obwohl der Name es nicht auf Anhieb vermuten lässt, verbirgt sich dahinter ein bunter und lebendiger Querschnitt aus unseren Gemeinden. Mit „bunt“ ist gemeint, dass sich viele verschiedene, verschiedenartige und verschieden denkende Personen, und nicht nur Gemeindemitglieder, einmal im Monat, meistens an einem Freitag, im Gemeindehaus in Rabenscheid zusammenfinden.
Die Bezeichnung „lebendig“ soll einmal eine gewisse Entwicklung von einem ursprünglichen mehr auf unseren Pfarrer konzentrierten Vortrag in eine angeregte und offene Diskussion widerspiegeln, was manchmal dazu führt, dass wir, je nach Thema, uns mit einem Evangelium, mehrere Monate auseinandergesetzt haben, und innerhalb der Zeit von regelmäßig zwei Stunden manchmal nur an wenigen Versen hängen geblieben sind.
Andererseits passiert es auch des Öfteren, dass wir mit einem Text beginnen und dann aufgrund verschiedener Beiträge auf einmal in ganz andere Bereiche geraten, dabei aber immer ganz nah am Leben und Glauben bleiben, denn, wie heißt es so schön: Grau ist alle Theorie.
Was ebenfalls ganz entscheidend zu dem interessanten und spannenden Gesprächsaustausch beiträgt, ist der Umstand, dass die Altersspanne von Jung bis Alt reicht und wir aus unterschiedlichen Erfahrungen und Perspektiven auf das Leben blicken.
Und nicht zuletzt entsteht durch das über Jahre entwickelte Vertrauen der Runde eine große Offenheit entsteht, die wir alle als wohltuend und angenehm empfinden. Faszinierend ist, dass hier Christen verschiedenster Prägung eine tolle Gemeinschaft erleben, jede/r sagen kann und sagt, wie sie/er den Text versteht und jede/r seine eigene Meinung nicht absolut setzt, sondern bereit ist, zuzuhören, zu lernen und Neues zu erfahren.
Wir lernen voneinander und erleben dabei christliche Gemeinschaft, die nicht einlinig oder eintönig ist. Einmal im Jahr gehen wir miteinander Essen.

PS: Auch die Lachmuskeln kommen bei unseren Begegnung gehörig in Bewegung. Freude und Spaß sind immer mit von der Partie.

Nähere Informationen:      

Eckhard Schmitt, Tel.: 02667 969055
Wilfried Poganski, Tel.: 02667 1421
Heike Pletz-Hick, Tel.: 02777 6776

Powered by WordPress. Design von Woo Themes. Erstellt von lechajim.com