Archiv | Glauben & Leben

IMG_7829

Glauben und Leben

Wie und wann kann in unseren Gemeinden getauft werden, was ist bei einer Trauung zu beachten, wann finden die Konfirmationen und wann Jubelkonfirmationen statt, …

Weiterlesen
KvB 0016

„Wenn Engel lachen …“

Wittenberg im Jahr 1524: Die entlaufene Nonne Katharina von Bora hat sich unsterblich verliebt – in den Nürnberger Patriziersohn Hieronymus Baumgartner. Mutig bittet sie den bekannten Professor Martin Luther, der Familie ihres Angebeteten einen Brief zu schreiben. Und der Reformator tut dies auch; wenn Katharina ihrerseits ein gutes Wort für ihn bei ihrer Freundin Ava einlegt. In die hat sich nämlich der große Denker verliebt. …

Weiterlesen
ostern 1_

Bestattung

Wenn ein vertrauter, geliebter Mensch stirbt bleiben wir mit Trauer zurück. Christlicher Glaube vertraut darauf, dass unser Leben und unser Sterben in Gottes Hand liegen. Das Wort von der Auferstehung sprechen Pfarrerinnen und Pfarrer am Grab. Es ist ein Wort des Widerspruchs gegen den Tod, der uns oft grausam überfällt, wenn wir einen vertrauten Menschen verlieren. Es ist ein Wort des Trostes, weil es den Menschen nicht dem Nichts ausliefert, sondern ihm einen Platz im Leben bei Christus zusagt.

Weiterlesen
IMG_7850

Kircheneintritt

Glaube braucht Gemeinschaft. Nächstenliebe, der Glaube an Gott, soziale Verantwortung und Freude an Gemeinschaft sind der Anlass, weshalb sich über 500.000 Menschen in 5.200 Gruppen im Gebiet der hessen-nassauischen Landeskirche treffen. Die Kirchenmitglieder begegnen sich bei Besuchen, Gottesdiensten, Kinder- und Jugendgruppen …

Weiterlesen
IMG_9113

Jubelkonfirmationen

Jubelkonfirmationen (Goldene Konfirmation, Diamantene Konfirmation) finden bei uns an festgelegten Terminen in den einzelnen Gemeinden statt, wenn der jeweilige Jahrgang es wünscht. Für 2015 sind folgende Termine angedacht:

Weiterlesen
trau

Trauung – Informationen

Die kirchliche Trauung ist ein festlicher Hochzeitsgottesdienst. Mann und Frau geloben, einander zu lieben, zu ehren und sich die Treue zu halten, bis der Tod sie scheidet. Den Eheleuten wird der Segen Gottes zugesprochen.

Weiterlesen
IMG_7828

Taufe

Gott sagt dem Täufling in der Taufe zu: Ich habe dich lieb. Ich habe einen Plan für dein Leben. Sehr schön wird das in dem Bibelvers aus dem Buch Jesaja zusammengefasst: „Fürchte dich nicht. Ich habe dich bei deinem Namen gerufen. Du gehörst zu mir.“ (Jesaja 43,1)

Weiterlesen
Osternacht 2013

Gemeindeleitbild

Grundlage unserer Gemeindearbeit ist, dass Gott alle Menschen liebt, ob sie es glauben oder nicht. Dadurch ist (unser) aller Leben wertvoll, nicht durch (unsere) Leistung, sondern weil Jesus Christus für uns gestorben ist und lebt. „Einen andern Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus.“ (1. Kor. 3,11)

Weiterlesen

Powered by WordPress. Design von Woo Themes. Erstellt von lechajim.com