Der heutige Tag wurde bestimmt von einem epischen „Siedler – Seefahrer“ – Gruppenspiel, bei dem es darum geht, Gebäude und Schiffe durch Handel mit erwürfelten Rohstoffen zu erwerben.
Unterbrochen von einem leckeren „Resteessen“ mit frisch bereiteter Pizza, Nudeln und Hackfleischsoße wurde über viele Stunden gehandelt, gefeilscht, gebaut – oftmals von mit „Wahnsinnen“ belegten Mitspieler/innen.
Abends fuhr dann ein großer Teil unserer Freizeit noch nach Eersel zu einem kleinen Einkaufsbummel.
Anschließend rundete leckeres Geschnetzeltes mit Reis, sowie Vla einen gelungenen Tag fast ab, der nach der ‚abschließenden‘ Andacht noch in einen Filmabend mündete.