Heute war Strand-, Spaß- und Spieltime.
Mit den Fahrrädern fuhren wir an den E3-Strand. Dort wurde gebadet, Indiaca und Volleyball gespielt.
Später wurden in Workshops neue Spiele erklärt und gespielt, dabei wurden in einem epischen Spiel die „Berge des Wahnsinns“ bezwungen, wir lernten die ersten Regeln und Grundzüge von Intercross kennen, beim „bookfolding“ entstanden Kunstwerke aus Büchern. Abends sorgte ein „kahoot-Quiz“ über „unnützes Wissen“ für manche Erheiterung!