Am 20. September 2020 und am 27. September 2020 feierten wir unsere diesjährigen Konfirmationen, zwar mit reichlicher „Verspätung“, aber es hatte lange gedauert, bis wir eine Idee hatten, wie wir unsere Konfirmationen mit allen Konfirmand*innen der Ev. Kirchengemeinde Rabenscheid bzw. der Ev. Kirchengemeinde Neukirch gemeinsam feiern könnten.
Die Lösung war, bei den beiden Flughäfen in Breitscheid und Burbach (Siegerlandflughafen) nachzufragen, ob man uns für die Konfirmationen einen Hangar (der natürlich vorher geräumt werden musste, heißt, die Flugzeuge mussten herausgefahren werden) zur Verfügung stellen könnte. Dankbarerweise trafen wir in beiden Fällen auf großes Wohlwollen, so dass wir Konfirmationen im Flugzeughangar feiern konnten.
Ein ganz großes und herzliches Dankeschön an die LSG Breitscheid (in Person von Herrn Philipp Reichel) und die Siegerland Flughafen GmbH (in Person von Herrn Henning Schneider,  Stefan und Jonah Dax).

In beiden Gottesdiensten wirkte unsere Jugendband „cornerstone“ mit – gemeinsam gesungen werden darf leider ja immer noch nicht, einzelne Konfirmand*innen gestalteten den Gottesdienst mit, die Sitzgelegenheiten wurden von den jeweiligen Kirchengemeinden und den Familien unserer Konfirmand*innen organisiert und bereitgestellt.
In der Predigt wurde den Konfirmand*innen anhand des Films „Maverick – lebe deinen Traum“ und eines Bibelverses aus Joua 1,9 „Sei mutig und entschlossen! Lass dich nicht einschüchtern, und hab keine Angst! Denn ich, der Herr, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst!“ Mut zu einem Leben in der Nachfolge Jesu Christi gemacht.

Dankbar blicken wir auf zwei wunderschöne Konfirmationsgottesdienste in ungewohnter, aber doch inspirierender Umgebung in einer ungewöhnlichen Zeit.