Heute, am Samstag, den 21. August 2021 sind wir mit 19 Fahrradfahrer/innen, drei davon ohne Motorunterstützung, von Liebenscheid, vorbei am deutschen Eck, nach Heuzert und auf neuen Wegen wieder zurück gefahren, knapp 68 km mit 950 Höhenmetern.
Wie immer hatten Gerd und Volker eine wunderschöne Strecke herausgesucht (vielen lieben Dank dafür!), diesmal klappte es auch mit dem Essen im Café am Wilhelmsteg (ich bin selten so schnell bedient worden).
Gute Gespräche beim Fahren, aufeinander achten, ein Platter, der repariert wurde und eine Schaltung, die notdürftig wieder hergestellt wurde, rundeten einen wunderbaren Tag ab!
Nach der anstrengenden Tour gab es dann, wenn auch mit Verspätung, für Christina die ersehnten Pfirsiche (wenn Du sie noch nicht gefunden hast – vor der Haustür ;-))!