An Himmelfahrt haben wir auf dem Liebenscheider Sportplatz einen wunderschönen Freiluftgottesdienst gefeiert. Viele haben unsere Einladung angenommen und so konnten wir – unter Beachtung der aktuellen Hygienemaßnahmen – seit langer Zeit wieder gemeinsam Gottesdienst feiern. Deutlich war die Freude zu spüren, die wir am Miteinander hatten. Unsere Kirchenvorstandsmitglieder haben die Organisation übernommen, Stühle besorgt, Kerstin und Wilfried haben die Lieder und die liturgischen Gesänge für die Gemeinde übernommen, Manfred am Keyboard begleitet, Maximilian und Lukas für den guten Ton gesorgt. Und auch das Wetter, das viel trüber (ja sogar regnerisch) angekündigt war, zeigte sich von seiner besten Seite!  Vielen Dank auch an den TSV Liebenscheid, dass wir auf dem Sportplatz Gottesdienst feiern durften! Wir sind sehr dankbar und hoffen, dass wir auch an Pfingsten gemeinsam, dann auf dem Rabenscheider Sportplatz, miteinander Gottesdienst feiern können, vielleicht ja sogar unterstützt von einigen Trompeten / Posaunen.

Bilder: Andreas Freund